Geschichte

Unser Unternehmen wurde im Jahre 1968 als Zivilingenieurbüro für Bauwesen unter dem Namen Friedl & Rinderer von DI Dr. Emmerich Friedl und DI Dr. Hubert Rinderer in Graz gegründet.

Im Oktober 2000 wurde mit dem Einstieg von Herrn DI Heinz Roßmann in die Geschäftsführung und dem Ausstieg von Herrn DI Dr. Emmerich Friedl die Ziviltechnikergesellschaft umstrukturiert und firmierte fortan als Rinderer & Partner Ziviltechniker KEG.

Im Jänner 2013 wurden Herr DI Christoph Seiner, Herr DI Christian Steininger und Herr DI Markus Wagner zu neuen Partnern der Ziviltechnikergesellschaft Rinderer & Partner Ziviltechniker KG.

Nach dem Ableben von Herrn Baurat h.c. DI Dr. Hubert Rinderer im September 2016 erfolgte ein grundlegender Umstrukturierungsprozess, welcher durch Einbringung der Rinderer & Partner Ziviltechniker KG in die integral Ziviltechniker GmbH abgeschlossen wurde.

Diese Gesellschaft übernimmt als Gesamtrechtsnachfolgerin alle Rechte und Pflichten und verfügt nunmehr über eine erweiterte Geschäftsleitung durch Herrn DI Heinz Roßmann und Herrn DI Markus Wagner als geschäftsführende Gesellschafter sowie Herrn DI Christian Steininger und Herrn DI Christoph Seiner als Einzel-Prokuristen und Gesellschafter.

Im Juli 2020 wurde Herr DI Valentin Battist zum neuen Partner und ist seit dem Gesellschafter der integral Ziviltechniker GmbH.