Umbau Graz Hauptbahnhof, Personentunnel

Beschreibung

Bei der Ertüchtigung eines der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Österreichs, dem Grazer Hauptbahnhof, waren wir für den Großteil des gleisseitigen unterirdischen Stahlbetonbaus verantwortlich. In erster Linie handelte es sich um die Neuerrichtung des Personentunnels Nord mit einer Anbindung an die Waagner-Biro-Straße, sowie die Verlängerung des Personentunnels Süd um einen direkten Zugang zu den neu situierten GKB-Gleisen zu ermöglichen – alles unter laufendem Betrieb.

Das 143 m lange Rahmentragwerk des Personentunnels Nord spannt über 8,3 m, weist sieben Stiegenaufgänge und fünf Aufzüge auf und führt unter 18 Gleisen hindurch. Beim um 42 m verlängerten Südtunnel musste der Aufgang zu den Bahnsteigen sechs und sieben auf Grund der neuen Gleislage abgebrochen und neu errichtet werden. Mit dem Aufgang zu den aktuellen GKB-Bahnsteigen acht und neun galt es in Summe fünf Gleise abschnittsweise zu queren.

In einer Bauphase konnte die Baustelle nur durch den bereits errichten Tunnelabschnitt in Form einer sogenannten Inselbaustelle errichtet werden. Im wahrsten Sinne des Wortes kam das neue Hallendach bei der Dimensionierung der Tunnel erschwerend hinzu.

Projektansprechpartner

DI Christoph Seiner

Prokurist, Gesellschafter
+43 316 686 571-21
+43 664 885 028 85

DI Markus Wagner

Geschäftsführender Gesellschafter
+43 316 686 571-27
+43 664 384 06 20

Eckdaten

Unsere Leistungen

Objektplanung Personentunnel Nord und Verlängerung Personentunnel Süd

Standort

8010 Graz

Auftraggeber

ÖBB Infrastruktur Bau AG

integral ZT GmbH

Weitere Projekte

Bertha von Suttner Platz

Tragwerksplanung; Schal-, Bewehrungsplanung, Zuarbeit LV

A10 Hallein-Golling

Ausarbeitung von Varianten für die Gemeinden

Ressourcenpark Neumarkt

Tragwerksplanung

Bezirksstelle Murau Rotes Kreuz

Prüfstatik

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Zu- und Umbau E1

Prüfstatik

Windpark Fürstkogel

Schalltechnische Untersuchung

Kapfenberg Personentunnel

Tragwerksplanung Betonbau (Vorentwurf, Entwurf, Ausschreibung, Ausführung)

Gablenzkaserne Tankstelle

Tragwerksplanung Stahl, Beton und Baugrube, Erstellung LV

Don Bosco – NAN701, Graz-Weitendorf, Bedarfsgerechter Ausbau

Streckenplanung – Detail- und Ausschreibungsplanung sowie Erstellung der Ausschreibung

Weitere Geschäftsfelder

Forschung & Lehre

Gesundheit & Tourismus

Handel & Industrie