LKH Klagenfurt Neu

Beschreibung

Die 4 Teilbauvorhaben des LKH Klagenfurt Neu beinhalten das Chirurgisch-Medizinische Zentrum–CMZ, das Ver- und Entsorgungszentrum–VEZ, die Chirurgie-Ost–CHO und die 2. Med. Abteilung–2MD.
Es wurden Bereiche für Behandlung, Untersuchung, Pflege und Krankenhausverwaltung geschaffen und an die Anforderungen einer zeitgemäßen Nutzung angepasst.

CMZ:
Neubau für sämtliche chirurgischen und konservativen Fächer eines Schwerpunktkrankenhauses.

VEZ:
Neubau eines zentralen Ver- und Entsorgungszentrums für die Komplettversorgung des gesamten Landeskrankenhauses mit Energie, Medien- und Versorgungsgütern.

CHO und 2MD:
Anpassung oder teilweiser Umbau des Bestandsgebäudes.

Projektansprechpartner

DI Heinz Roßmann

Geschäftsführender Gesellschafter
+43 316 686 571-23
+43 664 232 81 00

Eckdaten

Unsere Leistungen

Örtliche Bauaufsicht

ARGE:
Müller & Hohenwarter Architekten
Rudolf & Vier Partner GmbH

Standort

9020 Klagenfurt

Auftraggeber

Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft - KABEG

Quelle: ARGE Architekten LKH Klagenfurt Neu
Quelle: ARGE Architekten LKH Klagenfurt Neu
Quelle: ARGE Architekten LKH Klagenfurt Neu
Quelle: ARGE Architekten LKH Klagenfurt Neu

Weitere Projekte

Brauquartier Puntigam

Örtliche Bauaufsicht

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Zu- und Umbau E1

Prüfstatik

Technische Universität Graz Inffeldgasse 25 – Modul 2

Generalplanung, Tragwerksplanung, ÖBA/Vorgezogene Maßnahmen

LKH Villach

Örtliche General-Bauaufsicht, Baustellenkoordination

LKH Graz – Um- und Zubauten Chirurgie, BA1 bis BA4

ÖBA-Generalkoordination, ÖBA-Bau

Radioonkologie SMZ-Ost

Steuerung der Ausführungsplanung

VS Smart City Graz

GP-Management, LV-Erstellung

Erdberger Lände 36-38

Örtliche Bauaufsicht (inkl. TGA), Baustellenkoordination, Kostenermittlungsgrundlagen und Ausschreibungen

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Aufstockung Pathologie

Prüfstatik

Weitere Geschäftsfelder

Handel & Industrie

Forschung & Lehre

Infrastruktur & Umwelt