LKH Hochsteiermark - Standort Leoben, Erdbebendämpfer

Beschreibung

Der Erwachsenentrakt 1 des LKH Leoben musste gegen Erdbeben entsprechend Eurocode 8 ertüchtigt werden. Dies wurde durch den Einsatz von Erdbebendämpfern zur Koppelung mit einem stabilen Baukörper realisiert.

Aufbauend auf Gutachten des Arsenal Research erfolgte die Bemessung und Auslegung der Dämpfungselemente. Die Situierung erfolgte am Dach des Erwachsenentraktes, welcher nun mit dem Mitteltrakt des LKH gekoppelt ist.

Die oberste Bestandsdecke wurde im laufenden Betrieb des LKH zur Gewährleistung der Lasteinleitung punktuell ertüchtigt. Dies erfolgte durch Ausbetonieren der Vapodurdecke im statisch erforderlichen Ausmaß.

Projektansprechpartner

DI Heinz Roßmann

Geschäftsführender Gesellschafter
+43 316 686 571-23
+43 664 232 81 00

DI Christian Steininger

Prokurist, Gesellschafter, Mediator, Ingenieurkonsulent WIW im Bauwesen
+43 316 686 571-30
+43 664 160 03 55

Eckdaten

Unsere Leistungen

Projektsteuerung, Örtliche Bauaufsicht

Standort

8700 Leoben

Auftraggeber

Stmk. Krankenanstalten GmbH

integral Ziviltechniker GmbH
integral Ziviltechniker GmbH

Weitere Projekte

Brauquartier Puntigam

Örtliche Bauaufsicht

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Zu- und Umbau E1

Prüfstatik

Technische Universität Graz Inffeldgasse 25 – Modul 2

Generalplanung, Tragwerksplanung, ÖBA/Vorgezogene Maßnahmen

LKH Villach

Örtliche General-Bauaufsicht, Baustellenkoordination

LKH Graz – Um- und Zubauten Chirurgie, BA1 bis BA4

ÖBA-Generalkoordination, ÖBA-Bau

Radioonkologie SMZ-Ost

Steuerung der Ausführungsplanung

VS Smart City Graz

GP-Management, LV-Erstellung

Erdberger Lände 36-38

Örtliche Bauaufsicht (inkl. TGA), Baustellenkoordination, Kostenermittlungsgrundlagen und Ausschreibungen

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Aufstockung Pathologie

Prüfstatik

Weitere Geschäftsfelder

Handel & Industrie

Forschung & Lehre

Infrastruktur & Umwelt