Bahnhofsumbau Frohnleiten

 

 

 

Beschreibung

Der Bahnhof Frohnleiten ist Teil der zweigleisigen elektrifizierten Strecke Bruck/Mur – Graz Hbf. Auf diesem Streckenabschnitt überlagern sich die Verkehre der Pyhrn- Schober und der Baltisch-Adriatischen Achse. Zusätzlich muss die Strecke den verdichteten Schnellbahnverkehr aufnehmen. Die derzeitige Gleiskonfiguration ist für die Abwicklung der künftigen Verkehre mit einer entsprechenden Betriebsqualität nicht mehr geeignet. Weiters entspricht der Bahnhof nicht mehr den Qualitätsanforderungen eines modernen Personenhaltes und es ist kein barrierefreier Zugang zum Inselbahnsteig vorhanden, die Kantenhöhe beträgt lediglich 38 cm. Der Bahnhof soll daher modernisiert und dem Stand der Technik entsprechend umgebaut werden.

integral Ziviltechniker GmbH war für die Streckenplanung und Straßenplanung (3 Park & Ride Anlagen, Vorplatz, KVA) verantwortlich, die Objektplanung wurde gesondert beauftragt.

Projektansprechpartner

DI Markus Wagner

Geschäftsführender Gesellschafter
+43 316 686 571-27
+43 664 384 06 20

Christian Gutjahr

Infrastruktur
+43 316 686 571-45
+43 664 885 028 83

Eckdaten

Unsere Leistungen

Einreich- und Detailplanung: Streckenplanung

Standort

8130 Frohnleiten

Auftraggeber

ÖBB Infrastruktur AG

integral ZT GmbH
integral ZT GmbH
integral ZT GmbH
integral ZT GmbH
integral ZT GmbH
integral ZT GmbH

Weitere Projekte

Bertha von Suttner Platz

Tragwerksplanung; Schal-, Bewehrungsplanung, Zuarbeit LV

A10 Hallein-Golling

Ausarbeitung von Varianten für die Gemeinden

Windpark Fürstkogel

Schalltechnische Untersuchung

Kapfenberg Personentunnel

Tragwerksplanung Betonbau (Vorentwurf, Entwurf, Ausschreibung, Ausführung)

Don Bosco – NAN701, Graz-Weitendorf, Bedarfsgerechter Ausbau

Streckenplanung – Detail- und Ausschreibungsplanung sowie Erstellung der Ausschreibung

Lärmkataster Vorarlberg 2. Stufe

Lärmtechnisches Gutachten 2017

Bahnhofsumbau Frohnleiten

Einreich- und Detailplanung: Streckenplanung

Koralmbahn Graz – Klagenfurt, Abschnitt St.Paul – Aich-Mittlern

Schalltechnische Kontrolle während der Bauphase, Lärmschutzkonzept

Koralmbahn Abschnitt Feldkirchen – Wundschuh – Werndorf

Einreichplanung, Differenzgenehmigung, UVP

Weitere Geschäftsfelder

Forschung & Lehre

Gesundheit & Tourismus

Handel & Industrie