Albert Schweitzer Hospiz - GGZ Graz

Beschreibung

Das ehemalige Pflegewohnheim der Geriatrischen Gesundheitszentren wird in ein Heim zur Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Hospizpatienten umgebaut. Unser Büro wurde mit der Projektsteuerung beauftragt, die Architektur stammt vom Architekturbüro Glacis 7 - Arch. Feyferlik / Arch. Fritzer.

Die 12 stationären Betten und 6 Tageshospizplätze werden im 1. und 2. Obergeschoß untergebracht. Das Erdgeschoß wird hauptsächlich vom steirischen Hospizverein als Kompetenzzentrum genutzt. Das Dachgeschoss beherbergt einen Meditationsraum mit angeschlossener Terrasse.

Projektansprechpartner

DI Heinz Roßmann

Geschäftsführender Gesellschafter
+43 316 686 571-23
+43 664 232 81 00

Eckdaten

Unsere Leistungen

Projektsteuerung nach HO-PS

Standort

8020 Graz

Auftraggeber

GBG Grazer Bau- und Grünlandsicherungs GmbH

Weitere Projekte

Brauquartier Puntigam

Örtliche Bauaufsicht

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Zu- und Umbau E1

Prüfstatik

Technische Universität Graz Inffeldgasse 25 – Modul 2

Generalplanung, Tragwerksplanung, ÖBA/Vorgezogene Maßnahmen

LKH Villach

Örtliche General-Bauaufsicht, Baustellenkoordination

LKH Graz – Um- und Zubauten Chirurgie, BA1 bis BA4

ÖBA-Generalkoordination, ÖBA-Bau

Radioonkologie SMZ-Ost

Steuerung der Ausführungsplanung

VS Smart City Graz

GP-Management, LV-Erstellung

Erdberger Lände 36-38

Örtliche Bauaufsicht (inkl. TGA), Baustellenkoordination, Kostenermittlungsgrundlagen und Ausschreibungen

LKH Hochsteiermark – Standort Leoben, Prüfstatik Aufstockung Pathologie

Prüfstatik

Weitere Geschäftsfelder

Forschung & Lehre

Handel & Industrie

Infrastruktur & Umwelt