A10 Hallein-Golling

Beschreibung

Für die A10 Tauernautobahn wird die Generelle Lärmschutzuntersuchung 2019 im Abschnitt AST Hallein bis zum Tunnelportal des Ofner Tunnels durchgeführt. Die Untersuchung erfolgt in 14 Teilbereichen, von denen für zwei Teilbereiche die GLU als Detaillärmschutzuntersuchung zur Dimensionierung neuer bzw. einer Erhöhung bestehender Lärmschutzwände weitergeführt wird.

Projektansprechpartner

Ernst Walter

Umwelttechnik
+43 316 686 571-16
+43 664 885 028 86

Heinz Hirtzy

Umwelttechnik
+43 316 686 571-47

Eckdaten

Unsere Leistungen

Ausarbeitung von Varianten für die Gemeinden

Standort

AST Hallein bis AST Golling

Auftraggeber

Asfinag Service GmbH

Weitere Projekte

Bertha von Suttner Platz

Tragwerksplanung; Schal-, Bewehrungsplanung, Zuarbeit LV

A10 Hallein-Golling

Ausarbeitung von Varianten für die Gemeinden

Windpark Fürstkogel

Schalltechnische Untersuchung

Kapfenberg Personentunnel

Tragwerksplanung Betonbau (Vorentwurf, Entwurf, Ausschreibung, Ausführung)

Lärmkataster Vorarlberg 2. Stufe

Lärmtechnisches Gutachten 2017

Koralmbahn Graz – Klagenfurt, Abschnitt St.Paul – Aich-Mittlern

Schalltechnische Kontrolle während der Bauphase, Lärmschutzkonzept

Koralmbahn Abschnitt Feldkirchen – Wundschuh – Werndorf

Einreichplanung, Differenzgenehmigung, UVP

S10 Mühlviertler Schnellstraße, Freistadt Nord – Rainbach Nord

Schalltechnische Untersuchung, Bau- und Betriebsphase, UVE-Fachbeitrag

ÖBB Frohnleiten

Schalltechnische Untersuchung zum Einreichprojekt 2015

Weitere Geschäftsfelder

Forschung & Lehre

Gesundheit & Tourismus

Handel & Industrie